Wie Soulbottles hilft Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen (und wie Du dabei helfen kannst)

Eine soulige Zukunft für Alle

 

Nur 1 von 10 Plastikflaschen wird weltweit recycelt. 35.000.000.000 Plastikflaschen landen pro Jahr auf Mülldeponien und in den Ozeanen. Meerestiere verwechseln diese und andere Plastikteile häufig mit Nahrung und verenden qualvoll. Das sind nur ein paar Argumente, warum man sich eine Flasche kaufen sollte, die man immer dabei hat und diese mit dem besten Wasser der Welt füllt ( Wiener Leitungswasser). soulbottles unterstützt diese Mission mit schön designten Glasflaschen. Gegründet wurde soulbottles von Georg und Paul. Richtig los ging es mit einer Crowdfunding-Kampagne vor 2,5 Jahren. Mit Hilfe der Community hat soulbottles 2014 30.000 soulbottles verkauft. 2015 werden es wohl mehr als doppelt so viel werden. Um weiter zu wachsen – auch über den deutschsprachigen Raum hinaus, suchen die beiden Hubber nach Investoren.

Sinnvoll investieren und sauberes Trinkwasser für Menschen in Nepal

Nach dem Erfolg der Crowdfunding Kampagne macht soulbottles jetzt eine Crowdlending Kampagne. Investoren bekommen eine Festverzinsung von 4% p.a. plus Gewinnbeteiligung, also ein Vielfaches dessen, was man auf dem Sparkonto bekommt.
soulbottles bekommt dadurch die Möglichkeit, weiter zu wachsen und die steigende Nachfrage ohne Engpässe zu bedienen.
Das Wichtigste: Mehr Menschen bekommen Zugang zu sauberem Trinkwasser. 2014 kam anteilig für jede verkaufte soulbottle 30.000€ zusammen um gemeinsam mit Viva con Agua mehr als 2.500 Menschen in Nepal Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen – mit jeder verkauften soulbottle werden es mehr.

1508_Team

Wie ihr soulbottles in ihrer Mission unterstützen könnt:

  1. Wer interessiert ist, Geld bei soulbottles anzulegen oder noch Fragen habt, liest sich das Faltblatt durch – es enthält alle Details zum Investment und Informationen für die folgenden Schritte.
  2. Natürlich hilft es auch Freund*innen und Verwandten von soulbottles zu erzählen!

Mehr Infos auch unter:

vienna.investments@impacthub.net

 

 

Matthias Reisinger IMPACT IS… Doing what makes you come alive in a way it contributes to more than just yourself. WHAT DID YOU DO BEFORE BECOMING PART OF THE IMPACT HUB VIENNA TEAM I was finishing my studies and building up emersense, the NGO which gave birth to the Hub WHAT DO YOU LIKE MOST ABOUT YOUR JOB? Prototyping the new way of doing business WHAT DO YOU WANT TO HAVE ACHIEVED AS PART OF THE IHV TEAM BY THE END OF THE YEAR? Hosting the impact eco-system in Austria and bringing it to the next level WHAT DOES YOUR PERFECT SUNDAY LOOK LIKE? Excercize + Chillaxation + Good Food & Good Movie in Good Company WHAT IS AN ABSOLUTELY RANDOM FACT ABOUT YOU THAT EVERYONE SHOULD KNOW? When I was learning the piano as a child, I refused to learn the music pieces I was supposed to, but only wanted to play my own compositions PLACE OF BIRTH? Linz, Austria LANGUAGES YOU SPEAK? German, English, French

Impact Hub Vienna COVID-19 Solidarity Fund

COVID-19 Solidarity Fund by Impact Hub Vienna

The Solidarity Fund is our community COVID-19 response. It’s open to every current Member of Impact Hub Vienna, who fills in a request form.

Donate now  

Newsletter