Loading Events

[External Event] Diskussion: Globalisierung und Arbeitsmarkt

wissen.vorsprung, die Diskussionsreihe der Fachhochschule St. Pölten, widmet sich am 5. Dezember folgendem Thema: „Global Mindset“ – ein Must-have? Chancen, Herausforderungen und Anforderungen des Arbeitsmarkts in Zeiten der Globalisierung.

In Zeiten der Globalisierung wird auch unsere Arbeitswelt immer internationaler. Ein „Global Mindset“ gehört heute zu den wichtigsten Anforderungen an erfolgreicher Führungskräfte und MitarbeiterInnen. Dabei bewegen sich Unternehmen als auch Institutionen immer mehr im Spannungsfeld zwischen globalen Märkten und lokaler Verankerung.
Was benötigen Unternehmen, um international erfolgreich zu sein? Wie gelingt der Balanceakt zwischen globaler Vernetzung und lokaler Verankerung? Welche Kompetenzen müssen MitarbeiterInnen mitbringen – und was können Hochschulen dazu beitragen?
Diskutieren Sie diese und weitere Fragen mit:
Mag. Johanna Hummelbrunner
Personalleitung Österreich, Robert Bosch AG
Mag. (FH) Stefan Pfeffer
Managing Director, Microtronics Engineering GmbH
Helga Pattart-Drexler, MA
Head of Executive Education, WU Executive Academy
FH-Prof. Mag. Dr. Monika Vyslouzil
Leiterin des Kollegiums der FH St. Pölten
Begrüßung:
FH-Prof. Dipl.-Ing. Hannes Raffaseder,
Prokurist der FH St. Pölten
Moderation:
Mag. Michael Köttritsch, MA,
Tageszeitung Die Presse

Ablauf

08:30 Uhr: Einlass mit kleinem Frühstücksbuffet
09:00 Uhr: Beginn der Veranstaltung
10:30 Uhr: Veranstaltungsende

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten unter www.fhstp.ac.at/wissenvorsprung-anmeldung.
Die Teilnahme ist kostenlos.