Loading Events

[External Event] wissen.vorsprung: Bildung 4.0 – gerüstet für die digitalisierte Arbeitswelt?

Unter dem Titel „wissen.vorsprung“ veranstaltet die Fachhochschule St. Pölten offene und regelmäßig stattfindende Diskussionsrunden, bei denen Themen an der Schnittstelle von Hochschule, Unternehmen und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Wir sprechen mit Expertinnen und Experten sowie Kooperationspartnerinnen und -partnern der Fachhochschule und diskutieren mögliche Wege des Transfers.
Die nächste Podiumsdiskussion zum Thema „Bildung 4.0 – gerüstet für die digitalisierte Arbeitswelt?“ findet am 30. November 2016 im Impact Hub Vienna statt.

DiskussionsteilnehmerInnen:

Mag. Julia Bock-Schappelwein
Arbeitsmarkt-Expertin, Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
Prof. Mag. Dr. Gerhard Brandhofer, BEd
Lehrender, Mediendidaktik und informatische Bildung, Pädagogische Hochschule Niederösterreich
FH-Prof. Dipl.-Ing. Johann Haag
Mitglied des Hochschulmanagements, FH St. Pölten
Mag. Sonja Lengauer
Stv. Bereichsleiterin Bildung und Gesellschaft, Industriellenvereinigung
Einführung in das Thema:
FH-Prof. Dipl.-Ing. Hannes Raffaseder
Prokurist und Leiter Forschung und Wissenstransfer, FH St. Pölten
Moderation: Mag. Michael Köttritsch, MA, DIE PRESSE

Zeit & Ort:

30. November 2016
Impact Hub Vienna, Lindengasse 56, 1070 Wien

  • 08:30 Uhr: Einlass mit kleinem Frühstücksbuffet
  • 09:00 Uhr: Beginn Podiumsdiskussion
  • 10:30 Uhr: Veranstaltungsende

https://www.fhstp.ac.at/de/newsroom/events/wissen-vorsprung-wissen-schafft-transfer