Vector illustration - Strong Mind

Events

[External Event] Zivilcourage to Go

Bedrohung, Mobbing und Diskriminierung sind auch im UnternehmerInnenalltag auf der Tagesordnung. Doch kaum eine/r schaut hin oder greift ein – oft bleibt es bei der guten Absicht.

Aber was tun, wenn Handlungsideen fehlen und die eigene Angst lähmt? Man kann lernen, sich mutig für andere einzusetzen und couragiert zu handeln, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen!

Bei diesem Zivilcourage-Workshop, den wir gemeinsam mit ZARA Training veranstalten, beschäftigen wir uns sehr anwendungsorientiert mit den konkreten Möglichkeiten des/der Einzelnen, im beruflichen Umfeld oder in der Öffentlichkeit in »unangenehmen« Situationen einzugreifen.

Basierend auf den individuellen Erfahrungen der TeilnehmerInnen widmet sich der Workshop folgenden Themen:

  • Was ist Zivilcourage?
  • Was ist Gewalt – welche Arten gibt es?
  • Wie begegne ich Angriffen, Ohnmacht, Aggression oder z.B. der Situation Einer gegen Alle?
  • Was kann ich wann tun?
  • Wo sind meine Grenzen?

Die TeilnehmerInnen erweitern ihren ganz persönlichen Handlungsspielraum, indem sie

  • lernen, was zivilcouragiertes Handeln ausmacht
  • eigene Grenzen und Möglichkeiten ausloten
  • körperliche wie verbale Selbstbehauptung trainieren
  • wirkungsvolle Antworten und kreative Gegenstrategien im Umgang mit diskriminierenden und rassistischen Situationen und Äußerungen entwickeln.

Der Workshop kostet für Mitglieder der Grünen Wirtschaft 25€, für Nicht-Mitglieder 50€. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Falls der volle Teilnahmebetrag für dich nicht finanzierbar ist, setze dich bitte mit der Grünen Wirtschaft Wien in Verbindung, um einen angemessenen Betrag zu vereinbaren.

Back to all Events

Event Organizers

Grüne Wirtschaft Wien

Date & Time

May 18 | 09:00 to 13:00

Location

Impact Hub Vienna

SEE IT ON GOOGLE MAPS

Updated on 10 April 2018